In 52 Kapiteln beschreibt Rolf Dobelli mit jeweils drei Seiten Text systematische Denkfehler. Dabei unterhält er mit Anekdoten und veranschaulicht seine Erläuterungen u. a. durch skizzenhaft umrissene Experimente. Wer den Inhalt verinnerlicht hat, wird dennoch nicht alle Denkfehler vermeiden können, denn es wäre zu aufwendig, die Sammlung vor jeder Entscheidung wie eine Checklist durchzugehen. Rolf Dobelli macht das selbst nur in kritischen Fällen.

"Die Kunst des klaren Denkens. 52 Denkfehler, die Sie besser anderen überlassen" besteht aus einer Sammlung von 52 Kolumnen, die Rolf Dobelli ursprünglich in Zeitungen veröffentlichte. Dementsprechend ist es keine systematische Anleitung, sondern ein anregendes, unterhaltsames Buch zum Blättern.

=> Ausführliche Inhaltsangabe und Buchbesprechung